Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
 

Die Schiffahrtsgesellschaft Oltmann mbH & Co. KG ist ein im Jahre 1836 gegründetes Familienunternehmen und befindet sich derzeit in den Händen der sechsten Generation. Die Reederei betreibt eine moderne und sehr junge Flotte an Containerschiffen in der Größenordnung zwischen 2500 TEU und 5000 TEU sowie Massengutschiffen.

Frühzeitig haben wir uns den Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen in der Schiffahrt sowohl an Bord als auch an Land gestellt und vorzeitig die entsprechenden Normen erfüllt. Von der Entwicklung, der Konzeption, den Bau über den Betrieb der Schiffe bis hin zur Abwicklung beim Verkauf wird das komplette Spektrum der anfallenden Leistungen während eines Schiffslebens bedient.

Zur Sicherung des seemännischen Personals haben wir uns der Ausbildung verschrieben und betreiben einen Teil der Schiffe unter der deutschen Flagge. Über die Jahre wurde die Reederei stetig ausgebaut und wird derzeit von den Kapitänen Jan und Peter Oltmann geführt.

Unser neuestes Schiff

JPO ATAIR

Die JPO ATAIR ist unser neuestes Schiff.

Sie ist 251 Meter lang, 37,3 Meter breit und fährt mit einer Spitzengeschwindigkeit von 21,2 Knoten.

Es kann mit 60.149 Tonnen beladen werden.

Aktuelle Schiffe

Adresse

Firmengebäude

Schiffahrtsgesellschaft Oltmann mbH & Co. KG

An der Werft 7-11
21680 Stade

Tel.: 04141-40700 0
Fax : 04141-40700 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles

Auszeichnung als "Exzellenter Ausbildungsbetrieb 2019"

Am 19.03.2019 wurde unserer Reederei von der Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt e.V. als „Exzellenter Ausbildungsbetrieb 2019“ gewürdigt. Im Rahmen des 13. Bremer Schifffahrtskongresses wurde diese Auszeichnung verliehen. Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere Ausbildung an Bord mit diesem Preis geehrt wurde und sehen uns in unserem eingeschlagenen Weg, weiterhin die Ausbildung von Schiffsmechanikern/innen an Bord unserer Schiffe durchzuführen, bestätigt. Den Preis hat Herr Peter Oltmann entgegengenommen. Um die Wichtigkeit dieser Auszeichnung und der Ausbildung an Bord zu betonen, waren des Weiteren Herr Silvio Sawitzki und Lukas Oltmann aus dem Landbetrieb, sowie der Erste Offizier Herr Sören Peters und der Zweite Ingenieur Herr Nils Naumann anwesend. Unsere beiden anwesenden aktiven Seeleute stehen repräsentativ für alle Seeleute, welche auf unseren Schiffen die Ausbildung von jungen Auszubildenden durchführen.