Unser "JPO Capricornus" ist weltweit das erste Schiff, das die Klassenerneuerung unter dem neuen Extended Drydock Programm durchgeführt hat. Das Programm erlaubt es, die erste Dockung statt nach 5 Jahren numehr nach 7,5 Jahren durchzuführen. Wir danken der Besatzung und der Inspektion für den besonderen Einsatz und dem Germanischen Lloyd sowie dem Register von Liberia für die Kooperation.

Unser "JPO Vulpecula" ist am 28.05.2010 abgeliefert worden. Es ist das letzte Schiff der 4er Serie aus Zhejiang. Unter dem Kommando von Kapitän Bilango und C/E Vasile, beide waren auch in der Bauaufsicht, ist das Schiff zum 1.Ladehafen Hongkong ausgelaufen

Unser Bulkcarrier "JPO Dorado" vor Anker auf dem Weg zum Laden von Mais in der Nähe von New Orleans(April 2010 / P.Sullivan)

Unser Senior-Inspektor Jens Martens ist seit 25 Jahren der Reederei verbunden. Wir danken ihm für seinen unermüdlichen Einsatz für unsere Reederei an deren Erfolg er massgeblich beteiligt ist.

Unser Neubau "JPO VOLANS" wurde durch die Schiffswerft Zhejiang Shipyard abgeliefert. Kurz danach hat das Schiff eine Charter bei Hapag Lloyd angetreten und versegelt unter dem Kommando von Kapt. Lytvynenko und C/E Konieczny nach Australien.

Erfolgreicher Stapellauf des 4. Containerschiff der 4250 TEU Klasse bei der Zhejiang Shipbuilding Company. Taufpatin ist Mrs Kim Min Young, Ehefrau unseres Site Team Manager Torgard Hindmarch. Torgard beaufsichtigt zZ den 10. Neubau für unsere Reederei